Ein etwas anderer Ostermontag

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie konnten wir zu einem eher ungewöhnlichen Termin für Toastmasters-Klubabende den 3. Klubabend der Mainhätten Toastmasters veranstalten. 18 Personen, davon 13 Toastmaster, haben an diesem Klubabend teilgenommen. Es waren nicht nur Toastmaster aus Deutschland in dem Meeting, 2 Toastmaster sind Mitglied bei einem deutschsprachigen Toastmasters-Klub in Bratislava und 1 Toastmaster ist Mitglied bei einem deutschsprachigen Toastmasters-Klub in Kiew.
Bei den vorbereiteten Reden gab es 2 Eisbrecher zu hören. Schwierigkeiten des Lernens einer Fremdsprache gewürzt mit eigener Erfahrung war ein Thema. Der zweite Redner erzählte über seinen Fahrplan des Lebens und dass er ein Eisenbahner mit Herz und Seele ist.
Das Stegreifreden-Thema war passend zum Feiertag gewählt: Ostern. Es gab 7 verschiedene interessante, spannende und witzige Themen. Als Ostergeschenk wurde auch noch eine einfach zu merkende Technik präsentiert, wie eine Stegreifrede aufgebaut werden kann: PREP (Point, Reason, Explaination, Point). Eine passende Abkürzung in Deutsch dafür ist: PGBP (Punkt, Grund, Beispiel, Punkt).
Nun blicken wir optimistisch auf den nächsten Klubabend am 27. April 2020.