Der Klub

Wir veranstalten zweimal monatlich öffentliche Treffen. Dort werden von unseren Mitgliedern vorbereitete Reden präsentiert. Diese Rede muss bestimmte Ziele eines Projektes enthalten oder erfüllen. Die Einhaltung oder Umsetzung dieser Projektziele wird jeweils von einem anderen Toastmaster in einer eigenständigen Bewertungsrede anhand verschiedener Kriterien beurteilt. Neben vorbereiteten Reden üben wir auch das spontane Reden. Dazu gibt es die Stegreifreden-Sektion. Bei den Stegreifreden sind Gäste herzlich eingeladen aktiv teilzunehmen. Der Stegreifredner bekommt eine Frage gestellt und diese Frage sollte der Redner in einem Zeitrahmen von einer bis zwei Minuten beantworten.

Über diese Treffen hinaus werden für Mitglieder Workshops zu Themen rund um Kommunikation, Bewertung, oder andere Dinge die mit Rhetorik zu tun haben angeboten. Mehr über aktuelle Workshops findest du hier: Workshops

Einmal jährlich findet ein Klubwettbewerb für die Internationale Rede, Bewertungsrede und Stegreifrede statt. Die Gewinner können sich in weiteren Wettbewerbsstufen gegen Toastmaster aus anderen Klubs messen. Mehr Informationen über Wettbewerbe gibt es hier: Wettbewerbe